Ein ganz besonderer Spitzname für den kleinen Bruder

Janni Hönscheid: Emil-Ocean nennt seinen Bruder Merlin nur "Spuckmaschine"

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk mit ihren drei Kindern
Die Dreifach-Mama Janni Hönscheid teilt mit ihren Fans den ganz besonderen Spitznamen, den Emil-Ocean für seinen kleinen Bruder hat © Instagram/thehappytribe

Liebe unter Geschwistern

Janni Hönscheid (31) und Peer Kusmagk (46) sind seit diesem Jahr stolze Eltern von mittlerweile drei Kindern: Emil-Ocean (4), Yoko (2) und dem im September 2021 geborenen Merlin. Vor wenigen Wochen reiste die Familie nach Mallorca, wohin die Kusmagks demnächst auch ihren Wohnsitz hinverlagern wollen. Zurzeit überwintern sie in der Wärme und genießen die Familienzeit zu Fünft. Auf Instagram teilt Janni mit ihren Fans nun witzige Details: Ihr Sohn Emil-Ocean hat schon einen ganz besonderen Spitznamen für seinen kleinen Bruder Merlin.

"Du kleine Spuckmaschine"

In ihrer Instagram-Story teilt die Surferin ein süßes Video der beiden, wie sie im Bett miteinander spielen. Liebevoll beugt sich Emil-Ocean über seinen Bruder und tollt mit ihm herum. Im Video ist klar die Bindung der beiden zu sehen und für Merlin hat der 4-Jährige auch schon einen Spitznamen. Immer wieder sagt er: „Na, du kleine Spuckmaschine“, was Mutter Janni ein Lachen entlockt. Weiter teilt sie auch, dass die Kinder ihren Eltern keine Sekunde zum Verschnaufen lassen: „Die Mäuse sind gerade sehr anhänglich“, schreibt sie in ihrer Story.

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid im Familienglück
00:40 Min

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid im Familienglück

Ganz ohne Panne verläuft der Familienurlaub auch nicht

Eigentlich ist Familie Kusmagk auf Mallorca um zu entspannen, aber Hand aufs Herz – irgendetwas geht immer schief. Kurzzeitig waren Janni und die drei Kids in einem Zwischenzimmer des Hotels eingeschlossen. Eigentlich wollte Janni nur eine Story im Geschenkezimmer drehen, aber dann fiel ihr die Tür des Zwischenraumes vor dem abgeschlossenen Zimmer zu. Zur Rettung kam natürlich nur einer in Frage, und zwar Papa Peer Kusmagk. Den konnten die Vier aber auch nur ganz knapp erreichen, denn Jannis Handyakku hatte nur noch zwei Prozent Ladung! Peer brauchte aber nicht lange, um sie zu befreien, und kurz darauf konnte die ganze Familie wieder auf der Dachterrasse entspannen. Was für ein Schreck!

weitere Stories laden