Janin und Kostja Ullmann: Alles rosig nach der Trennung

Erste öffentliche Begegnung nach Trennung
00:49 Min

Erste öffentliche Begegnung nach Trennung

Getrennt seit Dezember 2018

Das Liebes-Aus von Janin (37) und Kostja Ullmann (34) im vergangenen Dezember sorgte für reichlich Schlagzeilen, viele hielten den Instagram-Post gar für einen Scherz. Doch das Promi-Paar, das bis dato ganze zwölf Jahre liiert und davon zwei Jahre verheiratet war, machte Ernst. Drei Monate nach der Bekanntgabe der Trennung zeigen sich die Moderatorin und der Schauspieler nun erstmals wieder auf auf dem gleichen Event. Ihren ersten Auftritt zeigt unser Video.

Kostja Ullmann: "Wir sind cool miteinander"

Bei der Präsentation des neuen 'Range Rover Evoque' am Donnerstagabend 28. März in Berlin erscheint erst Janin Ullmann in einem grünen Hosenanzug allein auf dem roten Teppich. Sie strahlt in die Kameras und wirkt glücklich. Kurze Zeit später tritt dann ihr Noch-Ehemann Kostja ins Scheinwerferlicht und erzählt gegenüber "Gala": "Von außen wird immer viel mehr spekuliert und reinintepretiert. Aber wir sind beide total cool miteinander. Wenn man Respekt voreinander hat, geht das".

Am Ende gibt es eine Umarmung

Außerdem sei es zwar für die Presse und die Öffentlichkeit der erste gemeinsame Auftritt, gesehen habe er Janin allerdings schon des Öfteren in den vergangenen Wochen. "Wir sehen uns auch so noch. Von daher ist es kein großer Unterschied", erzählt der Schauspieler. Bei der anschließenden Enthüllung des Autos gibt es sogar eine Umarmung. So funktioniert eine Trennung eben auch.

© Cover Media