VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Janet Jackson übernimmt Britney Spears' Auftritte

Janet Jackson übernimmt Britney Spears' Auftritte
Janet Jackson © BANG Showbiz

Janet Jackson wird bald mit einer Konzertreihe in Las Vegas auftreten.

Die 37-jährige Musikerin musste vor kurzem ihre geplante Las Vegas-Dauershow im 'Park MGM', die im Februar starten sollte, canceln, um ihrer Familie während der Erkrankung ihres Vaters beizustehen. Ihr Vater, Jamie Spears hatte vor etwa drei Monaten einen Riss im Darm erlitten, der ihn in einem lebensgefährlichen Zustand zurückließ. Die Konsequenz: Las Vegas musste abgesagt werden. Jetzt hat man einen würdigen Ersatz gefunden! Wie 'Daily Mail' berichtet, wird Janet Jackson 15 Shows in drei Monaten im Theater des ehemaligen 'Monte Carlo Resorts' spielen. Die Show 'Metamorphosis' soll ihre Lebensgeschichte erzählen und musikalisch zeigen, wie sie es als Mädchen mit Selbstzweifeln zum Superstar geschafft hat. Erst kürzlich war bekannt geworden, dass die 52-Jährige bald beim Glastonbury-Festival ihren ersten Auftritt in England seit acht Jahren plant.

Ein Insider erklärte gegenüber 'The Sun': "Janet will ihre Karriere in diesem Jahr wieder in Schwung bringen und dachte, Glastonbury wäre die perfekte Gelegenheit." Spears hingegen hatte vor wenigen Wochen auf Twitter erklärt: "Ich weiß nicht genau, wo ich anfangen soll, denn das ist hart für mich. Ich werde nicht mit meiner neuen Show 'Domination' auftreten. Ich hatte mich auf diese Show gefreut und darauf, euch alle dieses Jahr zu sehen. Es bricht mir das Herz. Aber es ist wichtig, die Familie immer an erster Stelle zu haben... und das ist die Entscheidung, die ich treffen musste. Vor einigen Monaten wurde mein Vater ins Krankenhaus eingeliefert und wäre fast gestorben. Wir sind alle so dankbar, dass er überlebt hat, aber er hat noch viel vor sich."

BANG Showbiz