Janet Jackson ist mit 50 Jahren Mutter geworden

Söhnchen Eissa ist da!

Das Bangen hat ein Ende: Janet Jacksons Baby ist da. Die 50-Jährige brachte einen gesunden Jungen zur Welt, wie ihre Pressesprecherin mitteilte. Die Schwangerschaft der Sängerin war alles andere als einfach verlaufen. Die Ärzte hatten ihr strenge Ruhe verodnet. Sie musste sogar ihre Tour verschieben. 

Bei der Geburt ist nun aber alles glatt gegangen und darum sind Janet und ihr Mann Wissam Al Mana seit wenigen Stunden stolze Eltern. Die beiden seine außer sich vor Freude, "ihren Sohn Eissa Al Mana auf der Welt begrüßen zu dürfen", sagte die Sprecherin dem 'People'-Magazin. 

Fans können aufatmen: Der 50-Jährigen und ihrer kleinen Familie geht es gut. Die Geburt sei vollig stressfrei und ohne Komplikationen verlaufen, so die Sprecherin. Jetzt muss sich Janet aber erst mal erholen. Und wir freuen uns auf die ersten Bilder des Nachwuchses. 

Janet Jackson ist das jüngste Mitglied der berühmten Jackson-Familie. Wie ihr verstorbener Bruder Michael Jackson zählt sie mit mehr als 160 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Pop-Stars überhaupt.