Der Notfallplan steht

Jana & Thore Schölermann: Darum setzen sie bei der Geburt auf Lena Gercke

20.09.2021, Berlin: Thore Schölermann, Schauspieler und Fernsehmoderator, und seine Frau Jana kommen zu dem Charity-Event «KinderTag» anlässlich des Weltkindertag. Die Veranstaltung findet unter das Motto «Danke sagen» statt.
Jana und Thore Schölermann erwarten ihr erstes Kind. © dpa, Britta Pedersen, wst

Geburt im Dezember

Der Plan für den Ernstfall ist schon einmal fix! Vor wenigen Monaten gaben Jana (34) und Thore Schölermann (36) preis, dass sie zum ersten Mal Eltern werden. Der Nachwuchs soll bereits im Dezember das Licht der Welt erblicken – doch wird der Moderator bei der Geburt überhaupt dabei sein können? Denn genau in diesem Zeitraum steht er eigentlich für eine Live-Show vor der Kamera...

Lena Gercke ist der Notfallplan

Den ganz genauen Geburtstermin verrät das Paar nicht, doch fest steht: Für den werdenden Vater könnte es ziemlich sportlich werden, wenn bei seiner Frau die Wehen einsetzen. „Das wird eng im Dezember, weil da auch wieder das ‚The Voice‘-Finale ist“, erklärt er im Interview mit „Bild“. Doch für den 36-Jährigen ist klar: Er wird bei der Entbindung dabei sein – egal was kommt. „Keine Show ist es wert, dass ich die Geburt unseres Kindes verpasse. Und wenn ich aus dem Studio renne und mein Mikro fallenlasse, muss das Lena Gercke alleine weiter moderieren“, stellt er klar.

Thore und Lena (33) führen schon seit Jahren gemeinsam durch die Show. Allerdings musste auch das Model ein paar Folgen lang pausieren. Denn auch sie war während der Dreharbeiten schwanger. Trotz der TV-Produktion ist es für Jana der perfekte Zeitpunkt, Eltern zu werden. Denn so kann auch Thore die Kennenlernzeit mit dem Nachwuchs in vollen Zügen genießen: „Witzigerweise hat sich unser Kind eine sehr gute Zeit ausgesucht, weil es im Januar bei Thore ein bisschen entspannter und ruhiger ist.“

Jana & Thore verraten das Babygeschlecht

Bei einem Charity-Event in Berlin ließen Jana und Thore übrigens überraschend die Katze aus dem Sack. „Es wird ein Mädchen“, freut sich die Bald-Mama und hielt eine rosafarbene Socke in die Kamera. Eine Präferenz hatten die zwei übrigens nicht. Doch die 34-Jährige habe von Anfang geahnt, dass es eine Tochter wird. (dga)

Jana und Thore Schölermann verraten Baby-Geschlecht
00:38 Min

Jana und Thore Schölermann verraten Baby-Geschlecht