Jan Hartmann wird zum Serienarzt: So gut steht ihm seine neue Rolle

Vorsicht, heiß! Das ist der neue TV-Doc

Hallöchen, wer ist denn dieser Charmeur? Der neue Serienarzt bei RTL nimmt mit diesen blauen Augen sicherlich der einen oder anderen Patientin die Angst vor der Operation! Dürfen wir vorstellen? Doktor Alex Rode alias Jan Hartmann.

Hübsche, blaue Augen und viel Drama

Eigentlich war er für die Bundeswehr im Einsatz, doch aus Zufall landet Unfallchirurg Alex Rode dann im Krankenhaus. So beginnt die Geschichte des wohl attraktivsten TV-Docs seit Marc Meier aus 'Doctor's Diary'. Oder doch lieber Mehdi Khan? Naja, jedenfalls spielt Alex mit ihnen in einer Liga. Doch während der Chirurg ab dem 08. Mai regelmäßig das Skalpell schwingen wird, kann sich Schauspieler Jan Hartmann gar nicht mit der Rolle als Arzt identifizieren, sagt er. Anders sieht's mit den Charakterzügen des Alex Rode aus: "Weil der einfach extrem geradeaus ist (…), auch gerne mal drüber geht." Eigenschaften, die man auch von Jan Hartmann kennt.

Alex Rode: Drama mit der Ex

Doch nicht jeder lässt den Schönling so leicht davon kommen. Denn seine Chefin im Krankenhaus ist gleichzeitig auch seine Ex, die er vor dem Altar hat stehen lassen. Und spätestens mit dieser Gegebenheit ist das Drama für den Serienstart von 'Lifelines' garantiert.

Wem der attraktive Charmeur übrigens schon jetzt merkwürdig bekannt vorkommt, der sollte unbedingt einen Blick in das Video werfen. Dort erfahren Sie, wo Jan seine TV-Karriere begonnen hat.