Jamie Oliver hat nichts gegen Burger

Jamie Oliver hat nichts gegen Burger
Jamie Oliver will seinen Kindern kein Junkfood verbieten © Mr Pics / Shutterstock.com, SpotOn

Spruch des Tages vom 15.04.2018

"Ein Schokoriegel oder ein Burger ist ziemlich ehrlich. Er hat dich noch nie angelogen."

Star-Koch Jamie Oliver (42, "Jamies 5-Zutaten-Küche: Quick & Easy") hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich für gesunde Ernährung und gegen Übergewicht zu engagieren - besonders bei Kindern und Jugendlichen. Doch heißt das, dass seine fünf Kinder nie Junkfood naschen dürfen? Absolut nicht. "Ich will meine Kinder nicht davon abhalten, einen Burger oder eine Pizza zu essen", sagte er der "Mail on Sunday". Ein großes Problem habe er vor allem mit Herstellern, die ihre Produkte als gesund bewerben, "obwohl sie einen Haufen Mist enthalten", oder wenn "das Müsliregal voller Zucker ist". Solange seine Kinder sich die meiste Zeit gesund ernährten, sehe er das nicht so genau. "Meine Frau ist wahrscheinlich viel strenger."

spot on news