Jamie Lee Curtis: Mit diesem Schauspieler wollte sie unbedingt drehen

Jamie Lee Curtis: Mit diesem Schauspieler wollte sie unbedingt drehen
Neuer Krimifilm mit Jamie Lee Curtis - und Daniel Craig © Jaime Espinoza/WENN.com, WENN

Als sie für den Film 'Knives Out' angefragt wurde, fackelte Schauspielerin Jamie Lee Curtis nicht lange, als sie erfuhr an wessen Seite sie spielen würde.

Jamie Lee Curtis (61) ist den meisten Menschen durch ihre Rolle der Laurie Strode in der 'Halloween'-Reihe bekannt. In ihrem neuen Filmprojekt 'Knives Out' spielt sie Seite an Seite mit Filmgrößen wie Christopher Plummer (89), Toni Collette (47), Chris Evans (38) und Don Johnson (69) zusammen. Sie selbst bezeichnet den Cast als "unglaublich gut", doch auf einen Schauspieler hat sich das Hollywood-Urgestein besonders gefreut.

Dieser Schauspieler hat Jamie überzeugt

Nachdem Jamie erfuhr, dass kein Geringerer als James-Bond-Darsteller Daniel Craig (51) eine Hauptrolle im Film übernehmen würde, habe sie nicht lange gezögert, wie sie in der US-amerikanischen Sendung 'Today' verriet: "Die Wahrheit ist, als sie mir gesagt haben, dass Daniel Craig einen der Hauptcharaktere spielen wird, habe ich nur gesagt: 'Okay, ja, ich komme nach Boston und mache einen Film mit euch.'"

'Knives Out' glänzt mit Star-Aufgebot

Neben dem 'Skyfall'-Darsteller hat Jamie auch die Handlung und das dazugehörige Drehbuch von Rian Johnson überzeugt. In dem Film müssen Privatdetektiv Benoit Blanc (Daniel Craig) und sein Partner den Mord an einem reichen Krimi-Autoren aufdecken, der ausgerechnet während der Feierlichkeiten seines 85. Geburtstag umgebracht wurde. Alle Gäste stehen unter Verdacht und sind wenig begeistert von den Ermittlungen.

© Cover Media