James Blunt warnt vor seinem neuen Album-Release

Mit ironischem Tweet

Dass sich nicht jeder mit den Balladen von James Blunt (42) anfreunden kann, ist kein Geheimnis. Doch offenbar weiß der Sänger auch selbst ganz genau, dass er mit seinen Songs nicht jedermanns Geschmack trifft. Das ist wohl auch der Grund, warum er sein neues Album mit seinem selbstironischen Kommentar auf Twitter ankündigte...

"Falls du denkst 2016 war kein gutes Jahr - ich veröffentlichte 2017 ein neues Album", twitterte der Brite am Dienstag. Blunt wurde 2005 durch seinen romantischen Nummer-1-Hit "You're Beautiful" bekannt. Sein bisher viertes und letztes Studioalbum namens "Moon Landing" erschien vor vier Jahren.

spot on news