Jameela Jamil: Moderatorin platzt vor Daniel Craig das Kleid

Jameela Jamil: Peepshow für 007
Jameela Jamil hatte ein höchst peinliches Treffen mit Daniel Craig © Carrie-Nelson/ImageCollect, SpotOn

Spruch des Tages

"Ich habe Daniel Craig (...) interviewt und als ich mich nach vorne beugte, um mich hinzusetzen, ist mein Kleid explodiert. Alles war draußen - und ich trug keine Unterhose."

Da bekommt die britische TV- und Radiomoderatorin Jameela Jamil (33) einmal die Gelegenheit, mit Daniel Craig (51) alias James Bond höchstpersönlich zu reden, und schon lässt das Schicksal sie im Stich. "Was zuvor noch ein Kleid gewesen ist, war nur noch eine Schürze", so Jamil zu Gast bei US-Talker Jimmy Fallon (45) über ihre peinliche Panne. Dennoch habe sie, "mit keinem Funken Würde übrig", das Interview bis zum Schluss durchgezogen. Um ihre Schmach vor 007 zu verbergen, sei sie danach allerdings per "Moonwalk" aus dem Raum gegangen.

spot on news