Jameela Jamil: Jeans unter dem Kleid

Jameela Jamil: Jeans unter dem Kleid
Jameela Jamil © BANG Showbiz

Jameela Jamil trug Jeans unter ihrem Kleid.

Die 'The Good Place'-Darstellerin schmiss sich ebenso wie viele andere Prominente für die glamouröse Preisverleihung der Golden Globes in Schale, weigerte sich aber trotzdem, für die Mode zu leiden. Weil sie wusste, dass ihr eine lange und kühle Nacht bevorstand, trug sie einfach Jeans unter ihrem schulterfreien, zartpinken Abendkleid von Monique Lhullier.

Gegenüber 'USA Today' verriet sie auf dem roten Teppich vor dem Beverly Hilton Hotel am Sonntag (6. Januar) ihr kleines Fashion-Geheimnis und zeigte ihre Denim-Leggins unter dem Kleid. "Na ja, es ist eiskalt. Ich glaube nicht daran, für Mode zu leiden. Es wird heute Nacht kalt werden und wir werden die ganze Nacht draußen sein bis in die frühen Morgenstunden. Ich würde mich dabei gerne wohl fühlen." Auch auf Twitter zeigte sie die Jeggins unter ihrem Kleid in einem kurzen Video. Dazu schrieb sie: "Eine erfahrene Frau trägt Jeans unter ihrem Golden Globes-Abendkleid, weil es verdammt kalt ist."

Jameelas aktuelle Serie 'The Good Place' war in der Kategorie 'Beste TV-Serie - Musical oder Comedy' nominiert gewesen, ihre Serien-Kollegin Kristen Bell als 'Beste Schauspielerin in einer TV-Serie - Musical oder Comedy'. Beide gingen allerdings leider leer aus. Den ersten Preis bekam die Serie 'The Kominsky Method', den zweiten Rachel Brosnahan für ihre Performance in 'The Marvelous Mrs. Maisel'.

BANG Showbiz