Jameela Jamil: Gut geschminkt dank YouTube

Jameela Jamil: Gut geschminkt dank YouTube
Jameela Jamil © BANG Showbiz

Jameela Jamil lernte durch YouTube-Tutorials, wie sie sich am besten schminkt.

Die 'The Good Place'-Darstellerin bevorzugt es, selbst ihr Make-up aufzutragen, und bekam ihre Inspiration von der Video-Sharing-Seite sowie der Social Media-App Instagram, womit sie ihren Look perfektionierte. Der renommierten 'New York Times' sagte sie: "Ich trage mein eigenes Make-up auf. Ich lerne einfach von YouTube- und Instagram-Videos. Als ich so 27 oder 28 war, ein paar Jahre, nachdem meine Karriere begann, da luden die Leute mein Gesicht mit Make-up voll. Ich trage selten Grundierung und ich mag es nicht, Zeug auf meine Haut zu tun. Ich will wie ich aussehen. Jetzt, sogar wenn ich [Fotos für] Cover mache, mache ich normalerweise soweit ich es kann mein eigenes Make-up... Als ich anfing, mein eigenes Make-up zu machen, ließ es die Leute ausflippen. Aber jetzt denke ich, dass die Menschen es eigentlich als eine ziemliche Erleichterung sehen. Ich habe das Make-up für ein Cover-Shooting innerhalb von 10 Minuten auf dem Rücksitz eines Autos gemacht. Ich bin schnell und ich rolle nicht mit einem Gefolge an und bin edel. Es ist nicht mein Hochzeitstag."

Jameela ist ein Gewohnheitsmensch und liebt es, denselben Look immer wieder aufzutragen. Sie fügte hinzu: "Ich trage immer Mascara, Rouge und Lippenstift. Ich mag Maybelline-Mascara sehr gerne - den 'Colossol Big Shot'. Ich habe den jeden Tag für vielleicht 10 Jahre benutzt. Ich benutze das Georgio Armani-Liquid-Rouge. Es ist nicht dick und pudrig. Und ich liebe Fenty-Lippenstift. Ich habe den, den man flüssig aufträgt und der dann zu einem matten Finish wird. Es sieht wie Farbe aus. Er bleibt tagelang drauf! Mein Liebster ist ein Purpurrot-Ton. Ich trug ihn gestern und er ist heute immer noch drauf. Ich habe jetzt vorgemalte Lippen - er ist so gut."

BANG Showbiz