Jack Black - Wie seine Karriere begann

Jack Black im anzug
Jack Black auf dem roten Teppich © picture alliance / AP Images, Jordan Strauss

Die ersten Erfolge des Schauspielers

Während seines Studiums an der UCLA lernte Jack Black den Schauspieler, Drehbuchautor und Produzenten Tim Robbins kennen, der ihn 1992 für eine kleinere Rolle in der Politsatire ‘Bob Roberts’ engagierte. Es folgten Auftritte in TV-Serien wie ‘Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI’ oder ‘Picket Fences – Tatort Gartenzaun’ sowie kleinere Rollen in den Filmen ‘Demolition Man’, ‘Waterworld’ und ‘Der Staatsfeind Nr. 1’.

Anzeige:

Seinen Durchbruch feierte Jack Black im Jahr 2000 an der Seite von John Cusack in der Komödie ‘High Fidelity’. Die Rolle als exzentrischer Plattenverkäufer Barry machte ihn schlagartig bekannt und verhalf ihm zu Hauptrollen in den Komödien ‘Schwer verliebt’, ‘Nacho libre’ und ‘Year One – Aller Anfang ist schwer’. Für seine Darstellung des Musiklehrers Dewey Finn in ‘School of Rock’ wurde Jack Black 2003 für einen Golden Globe nominiert.

Und obwohl er für den Kinderfilm ‘Gullivers Reisen’ 2010 für die Goldene Himbeere als schlechtester Schauspieler nominiert war, erhielt er für denselben Film ebenfalls eine Nominierung für den Nickelodeon Kids Choice Award als beliebtester männlicher Filmstar.

Doch nicht nur als Komödiendarsteller ist Jack Black sehr erfolgreich: Sein Talent für ernstere Rollen zeigte er 2005 in Peter Jacksons Remake des Klassikers ‘King Kong’ als skrupelloser Filmemacher Carl Denham, dessen Figur er auch im gleichnamigen Videospiel seine Stimme lieh.

Eine seiner Lieblingsrollen ist eigenen Aussagen zufolge jedoch die des tollpatschigen Pandabären Po, für den er in den erfolgreichen Trickfilmen ‘Kung Fu Panda’ und ‘Kung Fu Panda 2’ als Sprecher hinter dem Mikro stand. Als Sänger steht Jack Black mit seiner Comedy-Rockband ‘Tenacious D’ seit 1994 auf der Bühne. Die Band gilt als Geheimtipp unter Fans des Genres und veröffentlichte bereits drei Alben. Darüber hinaus nahm Jack Black verschiedene Songs mit Musikerkollegen wie Meat Loaf auf und erschien als Gaststar in zahlreichen Musikvideos.