'J.Lo's Kinder wünschen sich ein Geschwisterchen

'J.Lo's Kinder wünschen sich ein Geschwisterchen
Jennifer Lopez © BANG Showbiz

Die Zwillinge von Jennifer Lopez hätten "liebend gerne" ein Brüderchen oder Schwesterchen.

Die 'On The Floor'-Hitmacherin zieht die elfjährigen Zwillinge Emme und Max gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Marc Anthony groß und erklärte nun, die beiden würden liebend gerne ein weiteres Familienmitglied willkommen heißen, sollten sie und ihr Verlobter Alex Rodriguez Nachwuchs bekommen. Lopez selbst gab sich zurückhaltend bezüglich der Vorstellung, war sich allerdings sicher, dass Alex' zwei Töchter Natasha und Ella, die aus seiner früheren Ehe stammen, ebenso "begeistert" wären. 'Extra' sagte die Latina: "Ich denke, sie würden liebend gerne ein Brüderchen oder Schwesterchen haben. Sie lieben es, [Alex' Töchter] Natasha und Ella in ihrem Leben zu haben und zwei zusätzliche Schwestern zu haben. ... Wir ergeben wirklich eine schöne zusammengesetzte Familie und ich denke, sie wären alle begeistert." Die 50-jährige Sängerin gab diesen Monat bereits zu, dass sie gerne ein Baby mit dem 44-jährigen früheren Baseball-Star hätte. Auf die Frage, ob Nachwuchs infrage käme, sagte sie im Interview schlicht "Ja".

Die 'Hustlers'-Schauspielerin hatte kürzlich betont, ihre Kinder zu "guten Menschen" erziehen zu wollen. Ihr wäre es zudem egal, wenn Emme und Max nicht in ihre Fußstapfen treten wollten. "J.Lo" wünsche sich lediglich, dass die beiden glücklich und erfüllt seien und sich selbst liebten. Ist ja auch richtig so, liebe Jennifer!

BANG Showbiz