VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

J.J. Abrams: Tipps von George Lucas

J.J. Abrams: Tipps von George Lucas
J.J. Abrams © BANG Showbiz

J.J. Abrams holte sich während der Produktion Ratschläge vom 'Star Wars'-Schöpfer.

Der Regisseur inszenierte bereits 'Star Wars: Das Erwachen der Macht' und kehrte danach für 'Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers' zurück, um die aktuelle Trilogie zu beenden. Während der Zeit der Dreharbeiten holte er sich aber immer wieder Tipps von George Lucas, der das Sci-Fi-Franchise mit seiner Firma LucasFilm in den 70er-Jahren kreierte. 2012 verkaufte er seine Produktionsfirma und de Rechte an 'Star Wars' an Disney.

Im Gespräch mit dem Magazin 'Total Film' verriet Abrams nun, dass er sich regelmäßig mit Lucas traf, um sich Anregungen oder Ratschläge zu holen. "Er hatte mir noch einige Dinge zu erzählen über die Natur der Macht und die Themen, mit denen er sich beschäftigt hat, während er die Filme geschrieben hat. Ja, es gab auch Konversationen über die Midi-Chlorianer- Er liebt seine Midi-Chlorianer. Es war wirklich eine sehr hilfreiche Sache. Sich mit ihm zu unterhalten, ist etwas Besonderes, ihm einfach zuzuhören, weil es verdammt nochmal George Lucas ist, der über 'Stars Wars' redet. Ich habe immer das Gefühl, es ist ein Geschenk, wenn er darüber redet."

BANG Showbiz