J.J. Abrams: Neues Projekt in Aussicht

J.J. Abrams: Neues Projekt in Aussicht
J.J. Abrams © BANG Showbiz

J.J. Abrams hat sich mit Warner Bros. Pictures für 'The Pinkerton' zusammengetan.

Die Produktionsfirma Bad Robot des Filmemachers arbeitet zusammen mit dem Studio Warner Bros. Pictures an der Entwicklung von Daniel Caseys Thriller-Skript für die große Leinwand.

Das Drehbuch wird zwar unter Verschluss gehalten, jedoch ist bekannt, dass die Pinkerton National Detective Agency, die 1850 von Allan Pinkerton in den USA gegründet wurde, eine private Sicherheitsfirma und Detektei war. Ihr Gründer behauptete, ein Komplott zur Ermordung des damaligen Präsidenten Abraham Lincoln vereitelt zu haben.

Laut der Fachzeitschrift 'Variety' wird der kommende Film das erste Originalprojekt für Bad Robot sein. Daniel Casey hat bereits das Drehbuch für Universals kommende neunte Fortsetzung der Action-Reihe 'Fast and Furious' verfasst und hat zuvor mit Abrams an dem Mystery-Thriller '10 Cloverfield Lane' mit John Goodman in der Hauptrolle zusammengearbeitet.

Abrams wurde erst kürzlich von Harrison Ford gelobt, als dieser zugab, dass der Regisseur die treibende Kraft hinter seiner Rückkehr zu 'Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers' war.

BANG Showbiz