Im 4. Monat

Ist Helene Fischer bei diesem Fotoshooting schon schwanger?

Erwartet Helene Fischer ein Baby?
02:20 Min

Erwartet Helene Fischer ein Baby?

Es wäre ihr erstes Kind

Helene Fischer (37) soll schwanger sein – das ist DIE Nachricht der Woche. Vater des Kindes soll, wie „Bild“ berichtet, der langjährige Freund der Schlager-Queen sein. Thomas Seitel ist offiziell seit 2018 der Mann an ihrer Seite. Nun sollen sie also zum ersten Mal Eltern werden. War auf den letzten Aufnahmen der Sängerin womöglich sogar schon eine Babykugel zu sehen?

Helene Fischers Instagram-Profil ist natürlich nicht mit dem eines echten Influencers zu vergleichen. Doch hin und wieder postet auch sie Fotos von sich – und vor allem ein Beitrag, den sie noch am 22. September veröffentlichte, dürfte jetzt ganz besonders interessant sein. Die 37-Jährige teilte Bilder eines Fotoshootings – ist auf den Aufnahmen womöglich schon ein Babybäuchlein zu sehen? Die Antwort lautet ganz klar: Nein! Und unter ihren knappen Outfits hätte sie auch wirklich schlecht eine Wölbung verstecken können. Aber wie „Bild“ berichtet, soll sie ja auch erst im vierten Monat sein. Bei sportlichen und durchtrainierten Frauen lässt ein Babybauch jedoch in der Regel etwas länger auf sich warten. Außerdem könnte dieses Shooting ja auch schon im Vorfeld stattgefunden haben...

Helene Fischer: „Bin da angekommen, wo ich immer sein wollte“

Auch ein Post vom Juli könnte jetzt im Nachhinein ganz anders gedeutet werden. Helene kündigte ihr neues Album an und schrieb bei Instagram: „Ich fühl mich wie im Rausch…“, so könnte man die letzten Monate wirklich beschreiben. Rausch spiegelt allerdings eher meinen momentanen Sinnes- und Geisteszustand wider, denn heute kann ich sagen: Ich war noch nie so klar und aufgeräumt wie zum jetzigen Zeitpunkt.“ Ein paar Zeilen später hielt sie zudem fest: „Heute bin ich ausgeglichen, vollkommen in meiner Mitte und bin da angekommen, wo ich immer sein wollte.“ Helene Fischers Management hat sich bislang nicht zu den Schwangerschafts-Schlagzeilen geäußert. (dga)

weitere Stories laden