Isla Fisher: Neue Komödie

Isla Fisher: Neue Komödie
Isla Fisher © BANG Showbiz

Isla Fisher hat eine Rolle im Film 'Greed' ergattert.

Die 42-jährige Schauspielerin wird in dem Streifen von Michael Winterbottom an der Seite von Steve Coogan und David Mitchell zu sehen sein. Die Dreharbeiten sollen noch dieses Jahr in Europa beginnen. In der Komödie spielt Coogan einen selbstsüchtigen Milliardär, während Fisher seine Frau mimt. Diese ist laut 'Deadline' die einzige Person, die die komplexe Persönlichkeit des Geschäftsmanns wirklich versteht. Für das Projekt verantwortlich zeigen sich Film 4 und Sony International.

Zunächst kommt jedoch erst einmal Fishers Komödie 'The Beach Bum' in die Kinos, in der der 'Shopaholic'-Star neben Zac Efron, Jonah Hill, Snoop Dogg und Matthew McConaughey zu sehen sein wird. Regie führte 'Spring Breakers'-Filmemacher Harmony Korine.

Wie die dreifache Mutter kürzlich verriet, ist sie bei ihren Rollen äußerst wählerisch. "Ich will immer arbeiten, aber oft bekomme ich nicht die Rollen angeboten, die ich unbedingt übernehmen will. Ich möchte jetzt nichts mehr machen, das keinen Sinn für meine Familie macht. Das ist ziemlich hart mit dem Stundenplan der Schule und dem Job meines Mannes", erklärte die Frau von Sasha Baron Cohen gegenüber 'Grazia'. Ihre Kinder würden immer an erster Stelle stehen: "Meine Kinder zu verlassen macht mich nicht glücklich. Das ist wahrscheinlich, wieso ihr mich weniger seht - es liegt nicht daran, dass ich nicht mehr voller Leidenschaft mit dabei bin."

BANG Showbiz