Isabell Horn stillt Baby Fritz nicht mehr - weil es zur Qual wurde

Isabell Horn litt unter Nippelschmerzen
01:36 Min

Isabell Horn litt unter Nippelschmerzen

Beim Stillen wurden Isabell Horns Brustwarzen wund

Bei unserem Interview macht Schauspielerin Isabell Horn (35) einen zufriedenen Eindruck, dabei haben die ersten Wochen mit dem Nachwuchs doch sehr an ihren Kräften genagt. Auch wenn sie sich mit Partner Jens so auf ihren kleinen Fritz gefreut hat, wurde vor allem das Stillen für sie bald zur echten Qual. Die leidende Mama erzählt uns im Video, was genau los ist und welche Konsequenzen das hat.

Die Schmerzen waren enorm für Isabell Horn

Horn hat einige schlimme Wochen hinter sich: Schlafentzug, Schwitzattacken, Pickelausbruch und dann auch noch Clusterfeeding in der Nacht - die Folge war ein emotionaler Breakdown. Die 35-Jährige steckt mitten im Wochenbett-Blues

Und dann spielen auch noch die Hormone verrückt. Horn verrät uns im Interview: "Ich hab so enorme Schmerzen. Ich kann nicht mehr."