Isabel Edvardsson verrät: Das ist der Name ihres Sohnes

Isabel Edvardsson ist seit September Mama eines Sohnes
Isabel Edvardsson ist seit September Mama eines Sohnes © imago/Future Image, Hein Hartmann, imago stock&people

Name mit besonderer Bedeutung

Im September hat Isabel Edvardsson (35) ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Seitdem teilt die 'Let's Dance'-Tänzerin regelmäßig Fotos aus ihrem neuen Leben als frischgebackene Mama in den sozialen Netzwerken. Doch ein Detail hielt sie bisher geheim: den Namen ihres kleinen Sohnes. Jetzt hat sie verraten, wie ihr Nachwuchs heißt. 

"Bei uns war das ein sehr, sehr langer Prozess"

Im Interview mit 'Gala' erzählt Isabel, dass die Namensfindung nicht so einfach war. "Bei uns war das ein sehr, sehr langer Prozess. Wir hatten ein paar Favoriten ausgesucht, aber erst als der kleine Prinz auf die Welt kam, haben wir uns entschieden“, so die Blondine. Letztlich habe sich ihr Ehemann Marcus Weiß (43) mit seinem Vorschlag durchgesetzt: "Er heißt Mika." 

"Ich werde nur schwedisch mit ihm sprechen"

Ein Name mit Verbindung zu Isabels Heimat Schweden. Und die soll auch in Mikas Leben eine wichtige Rolle spielen. Er werde zweisprachig aufwachsen und die skandinavischen Wurzeln seiner Mama kennenlernen, verrät die 35-Jährige. "Meine schwedische Herkunft soll Mika auch mitbekommen. Ich werde nur schwedisch mit ihm sprechen, damit er das lernt. Er hat auch das große Glück, dass er zwei Staatsbürgerschaften hat."