Irina Shayk und Gigi Hadid modeln für die neue Burberry-Kampagne

Neue Kampagne: Irina Shayk und Gigi Hadid posieren für Burberry
Irina Shayk modelt für Burberry © WENN.com, WENN

Topmodels Irina Shayk und Gigi Hadid gehören zu den 17 Models, die für die neue Burberry-Kampagne vor die Kamera getreten sind.

Für die neueste Herbst/Winterkampagne 2019 konnte das Modehaus Burberry die Topmodels Irina Shayk (33) und Gigi Hadid (24) gewinnen. Die ersten Bilder des Shootings, die die Modefotografen Danko Steiner und Nick Knight schossen und die von Kreativchef Riccardo Tisci entwickelt wurden, gibt es nun zu sehen.

Irina Shayk und Gigi Hadid schwärmen von Riccardo Tisci

"Ich liebe die Richtung und Vision, die Riccardo für das neue Burberry hat", erklärt Irina in einem Statement. "Seine Kreativität ist genial und es ist wirklich spannend, zu beobachten, wie sie sich vor einem entfaltet." Auch Gigi Hadid meldete sich zu Wort und teilte die Begeisterung ihrer Kollegin für die neue Kampagne und den Designer, der 2018 seinen Vorgänger Christopher Bailey bei dem traditionellen Modehaus ersetzt hat: "Es war ein absolutes Vergnügen, erneut mit Riccardo und meiner Burberry-Familie an einer weiteren, unglaublichen Kampagne zu arbeiten. Sie unterschied sich sehr von meiner ersten Burberry-Kampagne, von der Location bis hin zum Styling und der Kollektion. Ich bewundere Riccardo sehr und alles, was er mit dieser Kollektion erreicht hat. Ich war sehr stolz und habe mich geehrt gefühlt, Teil dieser Show zu sein! Ich denke, dass er wirklich die unterschiedlichen Perspektiven und Persönlichkeiten in der heutigen Welt anspricht und ich habe das Gefühl, dass ich auf einer persönlichen Ebene dazu Bezug herstellen kann."

Widersprüchliche Kampagne

Neben Gigi Hadid und Irina Shayk posierten noch 15 weitere Models für die neue Kampagne. In Übereinstimmung mit dem Thema der Kollektion - Widersprüche - fanden auch die Aufnahmen an zwei sehr gegensätzlichen Orten statt: Steiner fotografierte die Models vor der Kulisse eines ruhigen Meeres; Knight lichtete sie in einem Fotostudio ab. Während erstere eine ruhige und gelassene Atmosphäre ausstrahlt, wirkt zweitere chaotisch und sehr viel realer.

Die beiden Serien reflektieren perfekt die beiden unterschiedlichen Perspektiven von Burberrys Kollektion für die kalte Jahreszeit.

© Cover Media