Irina Shayk: Tochter Lea geht mit Mama und Oma spazieren

Irina Shayk bei einem Spaziergang mit Töchterchen Lea und ihrer Mutter Olga in New York.
Irina Shayk bei einem Spaziergang mit Töchterchen Lea und ihrer Mutter Olga in New York. © OH WOW

Drei Generation gemeinsam unterwegs

Das Model Irina Shayk (34) und der US-Schauspieler Bradley Cooper (45) gaben im Sommer 2019 nach vier Jahren Beziehung ihre Trennung bekannt, das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Lea De Seine (2) teilen sie sich seitdem. Aktuell ist die Kleine bei der Mutter - mit ihr und der Oma verbrachte Lea ihren Tag in New York City und präsentierte dabei stolz ihr Lieblings-Outfit.

Irina findet nur schwer die Balance zwischen Job und dem Muttersein

In einem Interview mit der "Vogue" hatte Irina vor Kurzem erst gestanden, wie schwer das Leben seit der Trennung von Bradley sei. "Es ist hart, eine Balance zwischen dem Single-Mom-Dasein und dem Karriere-Gen zu finden. Es gibt Tage, an denen ich aufwache und denke: 'Oh mein Gott, ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich breche auseinander.'"

Umso schöner ist es Irina Shayk jetzt an einem ihrer guten Tage zu erwischen: An einem sonnigen Wintertag war das Model mit ihrer Tochter und Mutter Olga in New York unterwegs - dabei fiel vor allem das süße Outfit von Lea auf. Die Zweijährige bummelte händchenhaltend mit Mama und Oma durch New York. Und unter ihrer gelben Winterjacke blickt das pinke Tutu hervor - wie bei einer echten Primaballerina.

Jetzt, wo Bradley nicht mehr regelmäßig dabei ist, scheint Oma Olga sich als perfekten Babysitter anzubieten. 

Dass die Zweijährige die Tochter von Bradley Cooper ist, ist einfach zu erkennen: Zuletzt hatte Lea ihren Papa auf eine Gala begleitet und den Großen die Show geklaut

Bradley Cooper und Tochter Lea bei einer Gala
00:33 Min

Bradley Cooper und Tochter Lea bei einer Gala