Süße Liebes-News!

"Princess Charming"- Irina und Ricarda Hofmann sind jetzt offiziell in einer Beziehung

Die Kölner Rechtsanwältin Irina Schlauch schwebt auf Wolke 7
"Pincess Charming"-Star Irina Schlauch ist in festen Händen © TVNOW / René Lohse

"Princess Charming": Irina Schlauch ist in festen Händen

Süße Liebes-News von Irina Schlauch (30)! Die erste deutsche „Princess Charming“ aus 2021 könnte aktuell wohl nicht glücklicher sein. Die Kölner Jurstin suchte im vergangenen Jahr in der besagten Datingshow nach der wahren Liebe. Mit ihrer Auserwählten Lou war das Liebes-Glück jedoch nur von kurzer Dauer! Jetzt ist die 30-Jährige aber wieder in festen Händen – und verliebter als je zuvor.

Ricarda Hofmann ist die neue Frau an Irinas Seite

Nach ihrer Trennung von Ex-Parterin Lou ging „Princess Charming“ Irina wieder als Single-Lady durchs Leben – das hat sich aber vor kurzem geändert, denn die hübsche Brünette präsentiert ihrer Community jetzt die neue Frau an ihrer Seite. Bevor Irina selbst die süßen Liebes-News öffentlich machte, kam ihr ihre bessere Hälfte aber zuvor. Denn in ihrem Podcast "Hodenlose Frechheit" verriet Ricarda: „Ja, es stimmt. Es ist schön.“ Die Podcasterin und die Anwältin kennen sich schon seit längerer Zeit.

Ricarda: "Nein, das ist die Princess, die hat mit 35.000 Menschen geknutscht"

Dabei war es bei den beiden Frauen aber wohl keine Liebe auf den ersten Blick, wie Ricarda gestand: „Mein ganzes Umfeld hat gesagt: 'Ricarda, wäre die nichts?' Und dann habe ich gesagt: „Nein, das ist die Princess, die hat mit 35.000 Menschen geknutscht. Auf keinen Fall!'. Am Ende scheint es bei den beiden aber doch gefunkt zu haben, denn Irina postete vor kurzem ein süßes Pärchen-Pic vom gemeinsamen Strandurlaub auf Mallorca.

weitere Stories laden