Instagram-Star Kristen Hancher streamt sich 'aus Versehen' beim Sex

Instagram-Star streamt 'aus Versehen' Sex
Instagram-Star streamt 'aus Versehen' Sex 00:01:07
00:00 | 00:01:07

Kristen Hancher geht 'zufällig' live bei Instagram beim Sex

Das kann doch wirklich jedem mal passieren, oder? Der US-amerikanische Social-Media-Star Kristen Hancher streamt sich 'aus Versehen' beim Sex mit ihrem Freund - und das vor 14.000 Fans. Natürlich alles unbeabsichtigt - immerhin kann man schon einmal leicht ein Live-Video starten, ohne es zu wollen...

Anzeige:

Instagram-Live-Video ging mächtig nach hinten los

Kristen Hancher hat es sich zum Job gemacht, ihre Tagesaktivitäten mit ihren Instagram-Followern zu teilen. Und das scheint echt gut anzukommen: Fast vier Millionen Fans verfolgen das Leben der 18-Jährigen. Ihre Fan-Gemeinde hat sie sich über die Jahre mit reichlich Selfies, knappen Outfits, perfektem Make-up und kleinen Musikvideos - genannt Musicallys - erarbeitet. Ihren Körper setzt Kristen gerne in Szene und das auf fast jedem ihrer Fotos.

Doch so gerne sie sich auch ihren Fans mit sexy Posen präsentiert, diese Aktion hätte besser hinter geschlossenen Türen stattfinden sollen. Beim Liebesspiel mit ihrem Freund Andrew Gregory ist der jungen Blondine ein fataler Fehler unterlaufen: Sie startete 'zufällig' ein Live-Video, das dann das fröhliche Treiben der beiden in die Weiten des 'World Wide Web' übertrug. Was dann passierte und wie sich Kristen zu ihrem Fauxpas äußert, das erfahren Sie in unserem Video.