Inka Bause: So stellt sie sich ihre Zukunft vor

Inka Bause: Mit einem Joint in der Hand gemeinsam alt werden
Inka Bause © WENN.com, Cover Media
Anzeige:

Witzige Zukunftsvision

Inka Bause (48) will auch mal alle Fünfe gerade sein lassen.

Die Entertainerin ist seit Jahren erfolgreich als Kupplerin für das Format 'Bauer sucht Frau' unterwegs, selbst aber Single. Das soll allerdings nicht so bleiben, denn Inka wünscht sich durchaus einen Mann an ihrer Seite, mit dem sie gemeinsam in den Sonnenuntergang reiten kann. Ihre eigene Vorstellung von einer Beziehung im Alter ist zwar nicht ganz so romantisch, kommt dem aber zumindest nahe, wie sie grinsend der 'Bild' erklärte:

"Meine Freunde lachen immer, aber es kann sein, dass ich meinen nächsten Mann erst im Altersheim kennenlerne. Mit dem esse ich dann zu Abend und gehe ins Theater. Vielleicht rauche ich mit ihm dann auch mal einen Joint."

Diese wilde Seite kennt man an Inka nicht – und sie an sich auch nicht, denn bislang hat sie mit dem Gras noch keine Erfahrungen gemacht. Gerade deshalb sei es dafür höchste Zeit: "Ich habe mir vorgenommen, ab 75 Jahren auch mal sowas auszuprobieren. Einer meiner Lieblingsfilme ist 'Little Miss Sunshine'. Darin raucht der Großvater einen Joint und sagt zu seiner Enkelin, dass gewisse Dinge ab einem bestimmen Alter völlig egal sind."

Während sie für einen Partner offen bleibt, hat sie die Familienplanung selbst schon abgeschlossen – auch wenn es heute keine Altersgrenze für werdende Mütter mehr zu geben scheint, wie sie zuvor der 'Bunten' erklärt hatte: "Ich sag' eigentlich niemals nie, aber das Ding ist für mich durch. Ich möchte keine so alte Mutter sein, ich möchte lieber eine junge Oma werden. Ich habe eine wunderbare Tochter [Anneli], die ist mittlerweile 21. Ich möchte jetzt nicht mehr mit einem Kinderwagen durch die Gegend eiern, das ist mir zu anstrengend."

Cover Media