Geheimnis entdeckte die Bowie-Witwe schon als Teenager

Supermodel Iman Abdulmajid verrät das Geheimnis ihrer glatten Haut

Iman Abdulmajid wusste schon als Teenie, wie man wunderschön wird!
Iman Abdulmajid wusste schon als Teenie, wie man wunderschön wird! © imago images/Future Image, Barbara Hine via www.imago-images.de, www.imago-images.de

So hat Iman Abdulmajid ihre Haut jung gehalten

Iman Abdulmajid (66) war die große Liebe des 2016 verstorbenen Musikers David Bowie. Sie bezauberte ihn sicher unter anderem auch mit ihrer seidig-glatten Haut. Nun hat das Model verraten, wie sie sich derart klasse gehalten hat.

Die Zutaten der Supermodel-Gesichtsmaske

Donna Karan, Yves Saint Laurent oder auch Calvin Klein stehen auf dem beeindruckenden Karriere-Zettel des Fotomodells. Zuträglich für den tollen Look: ihre glatte Haut. In einem Video für „Vogue“ verrät Iman jetzt ihr Beauty-Geheimnis. Seit dem Alter von zwölf Jahren setzt sie demnach auf eine Gesichtsmaske. Die Zutaten der Wunderwaffe in Sachen glatte Haut: zwei Esslöffel Mehl, drei Esslöffel Milch, ein Teelöffel Kurkuma-Pulver sowie ein Spritzer-Honig. Die Zutaten mischt sie dann in einer Schüssel, trägt die Maske anschließend auf und lässt sie 20 bis 30 Minuten einwirken.

Zudem setzt die ehemalige Schauspielerin auf hydratisierende Augenpatches sowie Augencremes. Von Botox hält sie hingegen nichts.

Ob wir allein mit Hilfe dieser Tipps nun alle so modelmäßig schön werden wie Iman, ist hingegen eine andere Geschichte… (nos)