Nach der Sarg-Überführung aus Schottland

Im Palast angekommen! Erstes Foto von König Charles, Harry und Meghan

König Charles war mit Harry und Meghan zugegen,  als der Leichenwagen mit dem Sarg der verstorbenen Königin Elizabeth II. im Buckingham Palace vorfuhr.
König Charles war mit Harry und Meghan zugegen, als der Leichenwagen mit dem Sarg der verstorbenen Königin Elizabeth II. im Buckingham Palace vorfuhr. © imago

Draußen wartete die Menge, drinnen die Familie: König Charles III. (73) nahm am Dienstagabend den Sarg mit dem Leichnam der Queen am Buckingham Palast in Empfang. An seiner Seite: Sohn Harry und dessen Frau Meghan. So entstand dieses erste Foto der Sussexes mit König Charles.

Alle News zum Tod der Königin auf einen Blick in unserem Live-Ticker.

Charles, William und Harry im Geleitzug

Der Blick durch das beleuchtete Palastfenster zeigt, wie Charles mit gesenktem Haupt die Treppe hinunterschreitet, dicht hinter ihm Prinz Harry und Meghan. Das Paar war am Abend in den Buckingham Palast gekommen, um mit dem Rest der Familie auf die Ankunft des Leichenwagens zu warten. Vor dem großen Trauerzug am Mittwoch wurde der Sarg über Nacht in den Bow Room gebracht.

Während Prinz Harry am Tag des Todes seiner Großmutter angeblich auf Anweisung seines Vaters ohne seine Frau Meghan nach Schottland reiste, ist Meghans Anwesenheit nun offenbar kein (Streit)-Thema mehr. Im Gegenteil: König Charles III. soll es gewesen sein, der den gemeinsamen Überraschungsauftritt von Harry, Meghan, William und Kate initiiert haben soll.

Auch in seiner ersten Fernseh-Ansprache als Monarch richtete König Charles eine versöhnliche Botschaft an seinen jüngsten Sohn. (abl)

Erst der Tod vereint sie wieder!
01:40 Min

Erst der Tod vereint sie wieder!

weitere Stories laden