Ilka Bessin: Mehr Mut zur Farbe

Ilka Bessin: Mehr Mut zur Farbe
Ilka Bessin © WENN.com, Cover Media

Gute Kleidungstipps

Ilka Bessin (46) rät Frauen mit größerer Konfektionsgröße, mehr zu wagen.

Die Comedyfrau, die als Cindy aus Marzahn berühmt wurde, hat eine eigene Übergrößen-Kollektion auf den Markt gebracht. Sie möchte ihren Geschlechtsgenossinnen damit auch mehr Mut machen, sich nicht nur in dunklen Farben zu hüllen, sondern mehr von sich zu zeigen: "Und man sollte nicht versuchen, von irgendetwas abzulenken", betonte Inka im Gespräch mit 'Yahoo'. "Ob mit Überwürfen, mit Schwarz oder mit Lagen-Look, bei dem man acht Sachen übereinanderstapelt und dann denkt, man hat dadurch eine Taille und wirkt irgendwie schlank."

Bunte Sachen sollten nicht ignoriert werden: "Man muss dazu stehen und seine Figur richtig betonen, nicht immer alles nur viereckig tragen. Man sollte Mut zur Farbe haben, schön kombinieren und überlegen: Was steht mir und worin fühle ich mich wohl?"

Wer sich nun in die Bessin-Kollektion hüllen will, muss allerdings ein wenig tiefer in die Taschen greifen, denn eine Tunika kostet beispielsweise 119 Euro. Doch Qualität habe nun einmal seinen Preis, verteidigte die neue Designerin gegenüber 'Super-Illu' ihre Preise: "Bei der Herstellung der Kollektion war es mir neben der Qualität der Stoffe wichtig, darauf zu achten, dass die Produzenten ihre Mitarbeiter leistungsgerecht bezahlen und entsprechende Arbeitsbedingungen sicherstellen. Dazu kommt, dass wir insgesamt nur 3500 Teile produziert haben. Das alles sind natürlich Faktoren, die ihren Preis haben", begründete Ilka Bessin vor Kurzem ihre Kosten.

Cover Media