„Hustlers": Jennifer Lopez wird ab Herbst zur Stripperin

Jennifer Lopez: Ab Herbst als Stripperin zu bewundern
Jennifer Lopez © BANG Showbiz

Jennifer Lopez hat den Kinostart für ihren Film 'Hustlers' bekanntgegeben

Die 49-jährige Sängerin spielt in dem Drama nicht nur die Hauptrolle, in welcher sie eine Ex-Stripperin verkörpert, sondern ist auch als Produzentin tätig. Der kommende Streifen von Regisseurin Lorene Scafarica erzählt die wahre Geschichte einer Gruppe ehemaliger Stripperinnen in New York, die einen Plan entwickelten: Sie wollen ihren reichen Wall-Street-Kunden Zehntausende Dollar aus der Tasche ziehen und die Latina spielt die Anführerin der Frauen. Nun verriet Lopez auch den mit Spannung erwarteten Veröffentlichungstermin des Films. So komme 'Hustlers' noch dieses Jahr auf die Kinoleinwände. Das teilte sie in einem Video auf Instagram mit, in dem sie nachts durch das New Yorker Luxuskaufhaus Berdorf Goodman spaziert. Die Musikerin sagte: "Ich habe ein Geheimnis. Der Veröffentlichungstermin für 'Hustlers' ist gerade für den 13. September festgesetzt. Wir kommen in ein Kino in eurer Nähe."

Neben Lopez selbst werden Jessica Elbaum, Will Ferrell, Elaine Goldsmith-Thomas und Adam McKay den Film produzieren. Zum Cast gehören auch Constance Wu, Cardi B, Julia Stiles und Keke Palmer. Das Drehbuch schrieb Scafarica mit Hilfe des New Yorker Zeitschriftenartikels, der 2015 von Jessica Pressler verfasst wurde.

BANG Showbiz