Howard Donald: Kein Six-Pack dank Schokolade

Howard Donald: Kein Six-Pack dank Schokolade
Howard Donald © BANG Showbiz

Howard Donald mag Schokolade zu sehr und hat deshalb kein Six-Pack.

Der 50 Jahre alte Sänger wünschte, er hätte immer noch den Körper, den er vor 20 Jahren hatte, genießt das Schlemmen allerdings zu sehr, um sich einen Waschbrettbauch antrainieren zu können. Der Take That-Star gab in einem aktuellen gemeinsamen Interview mit seinen Bandkollegen zu: "Ich glaube wirklich nicht, dass ich jemals wieder [ein Six-Pack] haben werde. Wenn ich mir diese Fotos der Tour 1995 anschaue, da hatten wir alle eins. Aber ich werde diesen Körper niemals wieder haben, weil ich meine Schokolade mag. Ich kann nicht wie Gary sein - er ist unglaublich bezüglich dem Essen, sehr ausbalanciert. Ich mag [die britischen Restaurantketten] Wagamama, Byron [Burger], [die Schokoladenfirma] Cadbury - deshalb werde ich nie ein Six-Pack haben."

Während Donald zwar nicht mehr den Körper hat, den er sich wünschen würde, ist er dennoch ziemlich fit und in der Lage, sich an seine persönlichen Grenzen zu bringen. Die Frage, ob er immer noch einen Rückwärts-Salto hinbekommt, beantwortete er deshalb schlicht mit einem "Ja". Sein ungläubiger Kollege Gary Barlow sagte daraufhin allerdings: "Kannst du? Niemals! Wann hast du das letzte Mal einen Rückwärts-Salto gemacht?" Donald sagte daraufhin: "Ich bin immer mit meiner Tochter auf dem Trampolin, also mache ich Vorwärts- und Rückwärts-Saltos." Mark Owen macht sich allerdings Sorgen, sein Freund könne sich bei seiner Freizeitaktivität verletzten. Er erklärte: "Hast du keine Angst, dir die Zähne auszuschlagen? Ich springe auf dem Trampolin und denke 'Oh, ich würde so gerne einen Vorwärts-Salto machen', aber ich habe Angst, zu landen und meine Zähne mit meinen Knien auszuschlagen."

BANG Showbiz