'How I Met Your Mother': Fast wäre SIE die Mutter geworden

'How I Met Your Mother': Fast wäre SIE die Mutter geworden!
00:56 Min 'How I Met Your Mother': Fast wäre SIE die Mutter geworden!

Kult-Serie ging nach neun Jahren zu Ende

Im Jahr 2014 ging die Hit-Serie 'How I Met Your Mother' nach neun Staffeln zu Ende. Fans fanden am Schluss endlich heraus, wer denn eigentlich die Mutter von Teds Kindern war. Doch beinahe wäre es ganz anders gekommen, wie die Macher der Serie verraten haben. Um wen es sich handelt, verraten wir im Video!

Der Erfolg von 'How I Met Your Mother'' führte zu diesem Ende

Mit Spannung wurde damals das große Finale von 'How I Met Your Mother' erwartet. Wie inzwischen bekannt ist, wurde für die titelgebende Mutter eine ganz neue Serien-Figur eingeführt, die von Schauspielerin Cristin Miloti verkörpert wurde. Doch fast wäre es ganz anders gekommen. Hätte die Show nämlich nicht die gewünschten Quoten gebracht, hätte man sie vorzeitig mit einer ganz anderen Mutter beendet, wie Alyson Hannigan laut 'Huffington Post' verraten hat. Dabei handelt es sich um eine Person, die in der Vergangenheit bereits mit der Hauptfigur Ted Mosby zusammen war...