Erotische Extravaganz

"House of Gucci"-Premiere: Lady Gaga ließ das Höschen blitzen

Lady Gaga erschien in einem extravaganten Outfit zur "House of Gucci"-Premiere in London.
Lady Gaga erschien in einem extravaganten Outfit zur "House of Gucci"-Premiere in London. © imago images/PA Images, Doug Peters via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Mit halterlosen Netzstrümpfen auf dem roten Teppich

Wenn jemand weiß, wie man mit einer saftigen Portion Extravaganz alle Blicke auf sich zieht, dann ist es Lady Gaga (35). Bei der "House of Gucci"-Weltpremiere in London spazierte die Sängerin und Schauspielerin am Dienstagabend (9. November) im verruchten Glam-Outfit über den roten Teppich. Oben Designer-Kleid, unten … nicht viel.

Natürlich trug die Gaga Gucci zur Filmpremiere

Lady Gaga zeigt bei der Weltpremiere von "House of Gucci", was sie unterm Kleid trägt. An ihrer Seite: ihre Co-Stars Salma Hayek , Jared Leto and Adam Driver.
Lady Gaga zeigt bei der Weltpremiere von "House of Gucci", was sie unterm Kleid trägt. An ihrer Seite: ihre Co-Stars Salma Hayek , Jared Leto and Adam Driver. © Invision, Vianney Le Caer

Lady Gagas bodenlange lila Robe mit Flatterärmeln und Schleppe war natürlich von Gucci. Dazu kombinierte die 35-Jährige mit schwarzen glitzernden Handschuhen und derbe High-Heel-Boots mit Plateausohle. Beim gemeinsamen Foto-Shooting mit ihren Co-Stars Salma Hayek (55), Adam Driver (37) und Jared Leto (49) zeigte Lady Gaga dann auch noch, was sie unterm Kleid trug: halterlose Netz-Strümpfe und Dessous, die eher ein Hauch von Nichts waren. Immerhin hatte sie mehr an als aktuell auf dem Cover der britischen „Vogue“, denn da posierte die Gaga komplett nackt.

Lady Gaga POsiert auf dem roten Teppich bei der "House of Gucci"-Weltpremiere.
Lady Gaga POsiert auf dem roten Teppich bei der "House of Gucci"-Weltpremiere. © SplashNews.com

Im Film spielt Lady Gaga die „Schwarze Witwe“ Patrizia Reggiani

So sehr litt Lady Gaga beim Dreh
02:15 Min

So sehr litt Lady Gaga beim Dreh

Lady Gaga spielt in "House of Gucci" Patrizia Reggiani, die in Italien als „Schwarze Witwe“ bekannt ist, weil sie einen Auftragskiller angeheuert hat, um ihren Ex-Mann Maurizio Gucci umbringen zu lassen. Wie sehr sie mit ihrer Rolle verschmolzen ist und wie schlecht es ihr deswegen beim Dreh ging, verrät Lady Gaga oben im Video.

"House of Gucci" startet am 2. Dezember in den deutschen Kinos. (spot on news / csp)