Hoffnungsschimmer für Shannen Doherty: Die Haare wachsen wieder!

Hoffnungsschimmer für Shannen Doherty: Die Haare wachsen wieder!
Bald hat sie wieder eine echte Frisur: Shannen Doherty © instagram.com/theshando, SpotOn

Shannen Doherty nach der Krebstherapie

Bilder der Hoffnung: Shannen Doherty (45, 'Beverly Hills, 90210') bekommt offenbar eine Verschnaufpause im Kampf gegen den Krebs. Auf aktuellen Bildern, die sie auf ihrem Instagram-Account gepostet hat, ist deutlich zu sehen, dass das Haar wieder wächst. Davon trennen musste sie sich infolge der Chemotherapien, die die US-Schauspielerin in den vergangenen Monaten über sich ergehen ließ.

Anzeige:

Ebenfalls auf den Fotos zu sehen: Sie lächelt wieder, trinkt zur Feier des Valentinstages ein Gläschen Rotwein mit ihrem Ehemann, Produzent Kurt Iswarienko, macht Sport und kümmert sich liebevoll um Tierheim-Hunde.

Vor genau zwei Jahren, im Februar 2015, wurde bei Doherty Brustkrebs diagnostiziert, der zwischenzeitlich zur Bildung von Metastasen geführt hatte. Seither kämpft sie mit ihren Ärzten gegen die Krankheit an. Tatkräftig unterstützt wird sie dabei von Familie und Freunden, wovon Doherty regelmäßig in rührenden Posts berichtet. Wie es offiziell um ihren Gesundheitszustand steht, ist allerdings nicht bekannt.

Ihren großen Durchbruch feierte sie als Brenda Walsh in der 1990er Erfolgsserie 'Beverly Hills, 90210' (1990-1994). Ein weiterer Serienhit folgte mit 'Charmed - Zauberhafte Hexen' (1998-2001); sie spielte darin Prudence Halliwell.

spot on news