Ganz natürlich

„Höhle der Löwen“-Investorin Judith Williams: Zerzauste Haare, kein Make-up!

Investorin Judith Williams nimmt das "ELIXR"-Produkt genau unter die Lupe.
Judith Williams bei "Die Höhle der Löwen" © TVNOW / Bernd-Michael Maurer, ELIXR, TVNOW / Bernd-Michael Maur

Man kennt Judith Williams eher topgestylt

Obwohl man Geschäftsfrau Judith Williams (49) stets adrett und gestylt im Business-Outfit, beispielsweise aus „Die Höhle der Löwen“, kennt, lässt sie im Urlaub mal Fünfe gerade sein. Bei Instagram präsentiert sie sich herrlich ungestylt und vom Winde verweht. Der Natürlich-Look kommt bei ihren Followern super an.

Urlaub in Italien

„Hier ist er mein Versuch ein super glamouröses „No-Make-up-Look“-Urlaubsfoto zu posten. Ich habe es versucht, aber irgendwie sehe ich auf allen Bootsfahrten nicht so sexy aus“, urteilt sie. Gerade ist „Höhle der Löwen“-Jurorin Judith Williams mit ihrer Tochter Angelina Stecher-Williams (12) in Italien und lässt dort die Seele baumeln. Die Haare ein bisschen zerzaust, das Gesicht wirkt ungeschminkt, aber die Erholung steht ihr ins Gesicht geschrieben. So sehen das auch ihre Fans.

„Sehen 20 Jahre jünger aus!“, findet ein Follower. „Viiiiiiiel schöner als jedes geschminkte gestellte Bild!“, kommentiert jemand. Und: „Wunderschön, weil du einfach glücklich aussiehst.“ Von ihrer Community wird Judith Williams von vielen Seiten ermutigt, die Schminke auch einfach mal wegzulassen. Warum also auch nicht! (rla)

weitere Stories laden