Es flossen Tränen - nicht aus Freude

Nicola Peltz und der Hochzeitszoff: Schwiegermama Victoria Beckham soll sie zum Weinen gebracht haben

Entertainment Themen der Woche KW27 Entertainment Bilder des Tages Brooklyn Beckham and his wife Nicola Peltz on their honeymoon in Portofino PUBLICATIONxNOTxINxITA Copyright: xipa/fototrex/xipa-agency.netx/xportofinox
Nicola Peltz und Brooklyn Beckham haben sich im April das Ja-Wort gegeben © IMAGO/Independent Photo Agency Int., IMAGO/ipa/fototre / ipa-agency.net, www.imago-images.de

Bei ihrer Hochzeit mit Brooklyn Beckham (23) flossen bei Nicola Peltz (27) offenbar nicht nur Freudentränen. Grund dafür soll ausgerechnet ihr schwieriges Verhältnis zu Schwiegermutter Victoria Beckham (48) sein. Doch was ist da genau los im Hause Peltz-Beckham?

Neuer Höhepunkt im Peltz-Beckham-Zoff

Bei Nicola Peltz und Victoria Beckham soll schon länger der Haussegen schief hängen. Vor allem Nicolas Hochzeit mit Brooklyn Beckham soll das Verhältnis der beiden nachhaltig zerrüttet haben. So hieß es unter anderem, dass die Beckhams bei der Hochzeitsfeier nicht am Tisch von Braut und Bräutigam sitzen durften – anders als Nicolas milliardenschwere Eltern. Zudem trug die Braut an ihrem großen Tag nicht etwa ein Kleid ihrer Schwiegermama, die als Designerin extrem erfolgreich ist, sondern bevorzugte eines aus dem Hause Valentino.

Jetzt erreichen die Gerüchte um einen angeblichen Zoff aber einen neuen Höhepunkt. Berichten zufolge soll Victoria ihre Schwiegertochter bei der Trauung sogar zum Weinen gebracht haben.

Im Video bricht Nicola Peltz ihr Schweigen über Victoria Beckham

Nicola Peltz bricht ihr Schweigen über Victoria Beckham
00:34 Min

Nicola Peltz bricht ihr Schweigen über Victoria Beckham

„Es war einfach nur eine Ode an Victoria"

So soll Victoria ihrer Schwiegertochter bei der Hochzeitsfeier regelrecht die Show gestohlen haben. Der Höhepunkt: Eine Rede von Hochzeitsgast Marc Anthony. Der enge Freund von Victoria und David Beckham (47) soll darin vor allem Victoria in den Mittelpunkt gerückt haben. „Es war einfach nur eine Ode an Victoria und wie großartig sie ist. Nicola liebt es im Mittelpunkt zu stehen, besonders an ihrem Hochzeitstag. Das hat sie also wirklich sehr verärgert“, erzählte ein Insider der Daily Mail. Daraufhin wäre Nicola sogar weinend geflüchtet.

LESETIPP: Brooklyn Beckham: Doppel-Hochzeit mit Nicola Peltz soll mehrere Millionen kosten

Und dann auch noch das...

Doch das war offenbar noch längst nicht alles. So will ein weiterer Insider wissen, dass Victoria einen romatischen Höhepunkt des Hochzeitspaares zerstört hat: den Eröffnungstanz. Als Marc Anthony das Liebeslied „You Sang To Me“ sang, wollte das Brautpaar dazu eigentlich die Tanzfläche eröffnen. Doch genau zu diesem Song soll Victoria ohne Vorwarnung einen Mutter-Sohn-Tanz mit Brooklyn aufgeführt haben. Autsch!

Bleibt abzuwarten, ob sich Victoria oder Nicola irgendwann selbst zu den Vorwürfen und Spekulationen äußern werden. (ean)

weitere Stories laden