Hochzeit mit Ginger Costello: Bert Wollersheim hat zum vierten Mal Ja gesagt

Hat Bert Wollersheim seine große Liebe dieses Mal gefunden?

Im dänischen Hotel werden noch die letzten Vorbereitungen getroffen, damit auch alles perfekt ist. Bert glättet also seiner Ginger noch die Haare, die meckert dabei ein bisschen – dann sind sie bereit: Bert und Ginger wollen heiraten. Dass Bert damit bereits zum vierten Mal ewige Treue verspricht, scheint seine neue Flamme wenig zu stören.

Ginger Costello muss ohne Brautstrauß zum Standesamt

Irgendwie erinnert die angeblich 31-Jährige Ginger ein bisschen an Berts Ex Sophia. Das liegt vor allem daran, dass ihr die Brüste förmlich aus dem Hochzeitskleid springen, dem kurz vor dem großen Tag noch ein extra-tiefsitzender Ausschnitt verpasst wurde.

In der Limo auf dem Weg zum Standesamt fließen dann schon die Tränen. Beide können es kaum abwarten, endlich verheiratet zu sein und Bert überrascht mit ungeahnter Rührseligkeit: “Wenn man die letzte Runde macht, dann möchte man eigentlich nicht alleine bleiben“, erklärt uns der 67-Jährige. Vor dem Standesamt weicht die Pipi in den Augen dann plötzlich aufkommender Wut von Gingers Seite aus: “Wo ist mein Brautstrauß?!“, schreit sie. Der ist kurzerhand abhandengekommen. Ohne Blumen geht es also endlich ins Standesamt - doch warum zögert Bert plötzlich mit dem Ja-Wort so lange? Im Video können sie sich von der nicht ganz so märchenhaften Hochzeit ein eigenes Bild machen.