Hochschwangere Hilary Duff wird von Stalker verfolgt

Hochschwangere Hilary Duff wehrt sich gegen Stalker
Hilary Duff © BANG Showbiz

Hilary Duff muss sich gegen einen Stalker zur Wehr setzen

Die Schauspielerin, die als Teenager durch die Serie 'Lizzy McGuire' berühmt wurde, erwartet derzeit ihr zweites Kind. In wenigen Wochen soll es so weit sein und ihr Sohn Luca bekommt eine kleine Schwester. Doch eines trübt die Vorfreude auf den Familienzuwachs momentan: ein Stalker.

Auf Instagram schrieb die 'Younger'-Darstellerin unter ein Video, in dem sie einen Mann bittet, sie für den Tag in Ruhe zu lassen: "Dieser Typ war heute Morgen beim Fußballspiel meines Sohnes, folgte mir dann zum Haus meiner Schwester und hat praktisch in ihrer Auffahrt geparkt, um Fotos zu bekommen. Er folgte mir, als ich zum Einkaufen gegangen bin. Ich habe ihn höflich darum gebeten, mich in Ruhe zu lassen, aber er folgt mir weiter und stalkt mich seit Stunden. Das ist nicht okay. Ich bin im 9. Monat schwanger. Wenn Menschen sagen, das ist nun einmal das, was passiert, wenn du dich dazu entscheidest, berühmt zu sein, wird mir schlecht. Das ist so an jedem Tag eines jeden Monats und es ist einfach nicht in Ordnung. Wenn ein Mensch, der kein 'Promi' (Entschuldigung, dass ich dieses Wort benutze) ist, so behandelt werden würde, dann würde das Gesetz eingreifen."

BANG Showbiz