Hilary Duff: Kinderhandel-Vorwürfe? Jetzt feuert sie zurück

Hilary Duff, Banks Violet Bair, Luca Cruz Comrie and  Matthew Koma strolling in Los AngelesPictured: Hilary DuffRef: SPL5094889 010619 NON-EXCLUSIVEPicture by: ENT / SplashNews.comSplash News and PicturesLos Angeles: 310-821-2666New York: 212-619-266
Hilary Duff mit ihrer Tochter Banks (1) © ENT / SplashNews.com

Hilary Duff schlägt zurück

Eigentlich wollte Schauspielerin Hilary Duff (32) nur ein paar schöne Fotos ihrer Kinder zeigen, die sie sich hat ausdrucken lassen. Doch einigen Internet-Trollen gingen die nackten Babyfotos von Sohn Luca (8), die später zensiert und dann gelöscht wurden, offenbar zu weit. Sie werfen ihr sogar Kinderhandel und Pädophilie vor. Das lässt die wütende Zweifach-Mama nicht auf sich sitzen und macht ihrem Ärger jetzt auf Twitter Luft.

"Das ist einfach ekelerregend"

"Jeder ist gerade gelangweilt bis zum geht nicht mehr, ich weiß", beginnt sie ihren Tweet. "Aber das ist einfach ekelerregend. Wer auch immer sich das ausgedacht hat und diesen Müll in der Welt verbreitet, sollte eine Handy-Pause einlegen. Vielleicht sich ein Hobby suchen."

Im Video: Darum will sie nie wieder heiraten!