Herzogin Meghans Rücktritt: Samantha Markle rechnet mit ihrer Halbschwester ab

Meghan hat viele mit Füßen getreten
01:22 Min

Meghan hat viele mit Füßen getreten

Herzogin Meghan wusste genau, worauf sie sich einlässt

Bodenständig? Von wegen! Meghans Halbschwester Samantha Markle packt in unserem exklusiven Interview über die Herzogin von Sussex aus. Dabei lässt die 55-Jährige, die an Multipler Sklerose leidet, kein gutes Haar an der Frau von Prinz Harry. Meghan habe schon immer andere mit Füßen getreten, erzählt sie uns im Video. 

"Sie hat Material von Diana gesehen"

Zudem habe ihre jüngere Halbschwester genau gewusst, was durch eine royale Ehe auf sie zukomme. „Sie hat Material gesehen von Diana mit der Presse. Sie war im Bilde über Harrys und Williams Verlust ihrer Mutter. Und sie war Schauspielerin..."

Ganz überraschend sind Samanthas Aussagen, die ihren Nachnamen Grant wieder gegen Markle eingetauscht hat, nicht. Seit der Verlobung von Prinz Harry mit ihrer jüngeren Halbschwester tauchte sie immer wieder vor TV-Kameras auf, um die Welt vor Meghan zu warnen.  


Mehr spannende Hintergründe rund um den Megxit hören Sie auch in unserem royalen Podcast. Um den Megxit geht es natürlich auch in unserer 7-minütigen Doku zu Harry und Meghan. 

Megxit-Doku: Entscheidung aus Liebe
06:53 Min

Megxit-Doku: Entscheidung aus Liebe