VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Herzogin Meghan verrät ihren Spitznamen für Prinz Harry

Meghan und Prinz Harry im Oktober 2019
Meghan und Prinz Harry im Oktober 2019 © imago images/i Images, Pool / i-Images via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Ups, da ist Herzogin Meghan was rausgerutscht ...

Die Dokumentation „Harry & Meghan – An African Journey“ hat für viel Aufsehen gesorgt. Vor allem, weil sich das royale Paar dort so ehrlich gezeigt hat wie niemals zuvor. So hat Herzogin Meghan (38) zum Beispiel ihren ganz persönlichen Spitznamen für Prinz Harry (35) verraten – und der ist viel persönlicher als „Schatz“.

Wie Prinz Harry eigentlich heißt

Schon gewusst? Harrys vollständiger royaler Name lautet HRH Prince Henry Charles Albert David, Duke of Sussex, Earl of Dumbarton and Baron Kilkeel. Puh! Da ist sein Rufname Harry doch wirklich um einiges angenehmer – und vor allem kürzer. Doch Herzogin Meghan war „Harry“ scheinbar noch nicht kurz genug. In einem Interview verriet sie nun ihren ganz privaten und superkurzen Spitznamen für ihren Mann. Und das, nachdem sie erst vor Kurzem den Spitznamen für Baby Archie verraten hat

In der Dokumentation „Harry & Meghan – An African Journey“ erklärt die 38-Jährige: „Ich habe lange zu ‚H‘ gesagt – so nenne ich ihn – es ist nicht genug, etwas nur zu überleben, oder? Das ist nicht der Sinn des Lebens. Man muss gedeihen, man muss sich glücklich fühlen.“ 
​Meghans Spitzname für Harry lautet also ganz einfach ‚H‘ – schön kurz, echt süß und total persönlich.