Herzogin Meghan und Prinz Harry suchen neues Personal

Neues Personal muss her

Würden Sie gerne für die frisch gebackenen Eltern Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) arbeiten? Die beiden sollen laut britischen Medienberichten nach neuem Personal suchen. Mehr zum radikalen Schritt erfahren Sie im Video.

Dem Paar laufen die Mitarbeiter weg

Immer wieder Ärger mit Herzogin Meghan: Anfang des Jahres kündigte ihre Personenschützerin ihren Job. Erst vor Kurzem verlor Meghan dann auch ihre Privatsekretärin Amy Pickerall - nach nur sechs Monaten Zusammenarbeit. Sie spielte eine wichtige Rolle dabei, der neuen Herzogin die Einführung in das königliche Leben zu erleichtern. Heather Wong, eine frühere US-Regierungsbeamtin, die seit 2016 diesen Job für Prinz Harrys übernahm, soll ebenfalls einen neuen Job haben.

Wie die britische "Daily Mail" berichtet, sei das Power-Paar bereits auf der Suche nach zwei erfahrenen Diplomaten für die offenen Positionen. Mehr dazu gibt's im Video.