Herzogin Meghan und Herzogin Kate zerstritten? Das meint Royal-Experte Michael Begasse

Zoff bei Kate & Meghan? Das sagt Michael Begasse!
01:30 Min Zoff bei Kate & Meghan? Das sagt Michael Begasse!

Kensington Palast dementiert Streit-Gerüchte

Michael Begasse: "An diesem Streit zwischen Meghan und Kate ist etwas dran!"

Auf der Hochzeit von Harry und Meghan am 19. Mai fiel Herzogin Kate durch ihren abweisenden Gesichtsausdruck auf. Noch dazu berichtete das Boulevard-Blatt "The Sun", dass sich Meghan vor ihrer Hochzeit unhöflich gegenüber einer Angestellten Kates verhalten haben soll. 

"Das ist nie passiert", sagt ein Sprecher des Kensington Palasts der britischen Zeitung "The Sun" und tut damit den angeblichen Streit zwischen Kate und Meghan ab. Auffällig: Ein solches Dementi hat es seitens des Kensington Palasts seit zwanzig Jahren nicht mehr gegeben. 

​Für Michael Begasse ist der Sachverhalt klar: "Es ist an diesem Streit zwischen Meghan und Kate etwas dran! Sonst hätte der Palast nicht dementiert." Wie der Royal-Experte zu dieser Überzeugung kommt, erklärt er Ihnen im Video.