VIP.de - Partner von RTL.de VIP.de - Menu Button mobile VIP.de - Menu Button close mobile
VIP.de - Partner von RTL.de

Herzogin Meghan trägt einen Blazer aus Serena Williams' Modekollektion

Herzogin Meghan trägt die Mode von Serena Williams
Herzogin Meghan in Dubbo © BANG Showbiz

Herzogin Meghan trug ein Kleidungsstück aus der Kollektion ihrer Freundin Serena Williams

Am zweiten Tag ihrer royalen Tour durch das britische Commonwealth zeigte sich die 37-Jährige mit ihrem Mann Prinz Harry in Dubbo, Australien in einem grauen Blazer aus der Kollektion der Tennis-Legende. Das Neu-Mitglied des britischen Königshauses, das im Frühjahr sein erstes Kind erwartet, entschied sich für den sogenannten 'Boss Oversize Blazer' im Wert von umgerechnet knapp 125 Euro, einen Zweireiher mit aufgesetzten Taschen und einem zurückhaltenden rotblauen Streifenmuster. Ihr Haar band die Herzogin in einem Zopf zusammen und trug zudem eine weiße Bluse von Maison Kitsune sowie schwarze Outland-Jeans und schwarze Stiefel von J.Crew.

Die 37-jährige Sportlegende Williams freute sich sehr darüber, dass ihre Freundin ihren Blazer trug, der nun ausverkauft ist, und äußerte sich auf Instagram zu dem Auftritt. Sie teilte ein Foto des Herzogenpaars, das in die Kamera lacht, und schrieb dazu: "Das Gesicht, das du machst, wenn du und die Herzogin von Sussex, Meghan, passende @serena Blazer tragen."

Herzogin Meghan hatte am Dienstag (16. Oktober) selbstgebackenes Bananenbrot mitgebracht, als sie eine Familie auf ihrer Farm in Dubbo besuchte. Emily Carroll, die die frühere Schauspielerin gemeinsam mit ihrer 13 Monate alten Tochter Ruby traf, sagte: "Sie sagte, wenn du in jemandes Zuhause kommst, dann bringst du immer etwas mit, also tat sie es. Sie sagte, sie machte sich Sorgen wegen der Bananen, dass sie zu viele Bananen reingetan hätte. Aber der Herzog sagte, so etwas wie zu viele Bananen gibt es nicht."

BANG Showbiz