Herzogin Meghan stiehlt mit ihrem Babybauch allen die Show

Wachsende Babykugel trifft erwachsene Boyband

Gestatten, das royale Babybäuchlein! Herzogin Meghan (37) nahm zusammen mit ihrem Ehemann, Prinz Harry (34), am "Royal Variety Charity"-Event in London teil. Mit dieser Wohltätigkeitsveranstaltung, bei der jedes Jahr viele bekannte Musiker auftreten, sollen notleidende Künstler unterstützt werden. Stargäste dieses Jahr waren unter anderem Take That, die sehr angetan von der Herzogin waren, wie Sie im Video sehen können. 

Meghan stahl den Show-Acts die Show

Auch wenn Gary Barlow (47), Howard Donald (50) und Mark Owen (46) alias Take That inzwischen schon längst keine Boyband mehr sind, sondern vielmehr erfahrene Showhasen, stahl ihnen die schwangere Herzogin Meghan an diesem Abend locker die Show. Nicht nur ihr inzwischen deutlich sichtbares Babybäuchlein entzückte alle Anwesenden, auch Meghans Look konnte punkten. 

Ihr schwarz-weißes Outfit bestand aus zwei Teilen: Das Pailletten-Neckholdertop betonte dank der höhergesetzten Taille den Babybauch der Herzogin. Dazu trug sie einen bodenlangen schwarzen Rock. Das florale Design des Oberteils griffen die Brillant-Ohrstecker wieder auf. Die langen dunklen Haare hatte sie mit einem eleganten tief im Nacken sitzenden Dutt gebändigt. 

Das erste gemeinsame Kind von Prinz Harry und Herzogin Meghan wird im Frühjahr 2019 erwartet.

spot on news