Herzogin Meghan setzt mit After-Baby-Style eine klare Botschaft

Meghans After-Baby-Style
01:20 Min Meghans After-Baby-Style

Herzogin Meghan: Babybauch, müder Blick und Wuschelkopf

Es war DER Moment, auf den die ganze Welt gewartet hat. Am Mittwoch (8. Mai) zeigten Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) zum ersten Mal ihren Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor. Neu-Mama Meghan wirkte einfach nur überglücklich. Auffällig war ihr sehr natürlicher Look: After-Baby-Body, müder Blick und Wuschelkopf - einfach sympathisch. Im Video erklärt Stylistin Melina Johannsen, was dahintersteckt - denn der Look ist eine klare Botschaft.

Meghan bricht gerne mal die royale Etikette

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass Meghan mit der royalen Etikette bricht. Zuletzt hatte ihr Wunsch nach einer Hausgeburt in Frogmore Cottage in Windsor für Aufsehen gesorgt. Für gewöhnlich entbinden Mitglieder der royalen Familie im Lindo Wing des St Mary's Hospital in London. Tatsächlich soll sie dann aber doch in einem Londoner Krankenhaus entbunden haben. ​