Herzogin Meghan & Prinz Harry zurück in London: 1. Termin und gleich Ärger!

Meghan und Harry melden sich aus Kanada zurück
02:17 Min

Meghan und Harry melden sich aus Kanada zurück

Erster Arbeitstag für die Royals

Zwei Monate haben sich Herzogin Meghan (38) und Prinz Harry (35) eine Auszeit gegönnt. Jetzt absolvierten die Royals ihren ersten offiziellen Auftritt nach der Pause und besuchten das Kanada-Haus in London. Doch ausgerechnet damit bricht das Paar mit einer königlichen Konvention: mal wieder, wie unser Video zeigt.

Herzogin Meghan und Prinz Harry bedanken sich für die kanadische Gastfreundschaft

Herzogin Meghan und Prinz Harry verbrachten die Weihnachtstage mit ihrem Sohn Archie in Kanada. Grund genug sich für die „herzliche kanadische Gastfreundschaft und Unterstützung zu bedanken“, heißt es vorab aus dem Palast. Zurück in London trafen Meghan und Harry die kanadische Botschafterin Janice Charette im House of Canada in Großbritanien und sahen sich in der Canada Gallery die Ausstellung eines Multimedia-Künstlers an.

Weihnachten ohne die Queen

Auf Tradition legten Herzogin Meghan und Prinz Harry auch beim Weihnachtsfest wenig wert und feierten mit ihrem Sohn Archie allein in Kanada- ganz weit weg von den traditionellen Weihnachtsfeierlichkeiten der königlichen Familie in London. Angeblich sei das aber alles abgesegnet worden von der Queen (93) persönlich. 

Royale Weihnachtsgrüße von Baby Archie
00:35 Min

Royale Weihnachtsgrüße von Baby Archie

„RTL Royal“-Podcast abonnieren und keine Folge verpassen

Sie möchten alles darüber erfahren, was die Royals so in den vergangenen Tagen getrieben haben und keine Schlagzeilen, Skandale oder Zoff hinter Palastmauern verpassen? Abonnieren Sie jetzt unseren "RTL Royal - Der königliche Podcast" mit Adelsexperte Michael Begasse und Promiexpertin Constanze Rick - dort können Sie jederzeit kostenlos bei AUDIO NOW reinhören.