Herzogin Meghan meldet sich bei Militärparade offiziell aus ihrer Babypause zurück

Herzogin Meghan zurück aus der Babypause
00:35 Min Herzogin Meghan zurück aus der Babypause

Mit Harry, Kate und Camilla in einer Kutsche

Herzogin Meghan is back! Bei der großen Militärparade anlässlich des Geburtstags der Queen zeigte sich die Herzogin von Sussex seit der Geburt von Baby Archie erstmals der begeisterten Menge. Nebst ihrem Mann Harry, Schwägerin Kate und Schwiegermama Camilla winkte die 37-Jährigen freudestrahlend aus der offenen Kutsche.

Meghan gewohnt stilsicher

In einem schlichten dunkelblauen Mantel-Kleid von Givenchy und einem dezenten Kopfschmuck von Noel Stewart bestach Meghan dabei mal wieder mit ihrer Stilsicherheit. Die Haare trug sie zum Dutt. Von müden Augenränder oder Erschöpfung übrigens keine Spur. Erst vor gut einem Monat, am 6. Mai, hatte Meghan ihren Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor zur Welt gebracht. Klein-Archie blieb der Parade aber verständlicherweise noch fern. 

Die Trooping the Colour zählt zu den absoluten Highlights im Terminkalender der britischen Royals. Denn dann feiert die Queen mit einem großen Aufgebot traditionell ihren Geburtstag (21. April) nach. Zum Abschluss zeigt sich die britische Königsfamilie traditionsgemäß dann gesammelt auf dem Balkon des Buckingham Palastes.

Video: Meghan und Harry suchen neues Personal

Würden Sie gerne für die frisch gebackenen Eltern Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) arbeiten? Die beiden sollen laut britischen Medienberichten nach neuem Personal suchen. Mehr zum radikalen Schritt erfahren Sie im Video.