VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Herzogin Meghan: Kampf um Mode-Award gegen Rihanna, Kim Kardashian & Co.

Herzogin von Sussex: Nomination für den World Fashion Award
Herzogin von Sussex © BANG Showbiz

Die Herzogin von Sussex wurde im Rahmen der World Fashion Awards für den internationalen Fashion Icon Award nominiert

Die 37-jährige Schönheit, die im letzten Monat ihren ersten Sohn Archie bekam, den sie zusammen mit Prinz Harry hat, ist auf der Liste der Anwärter für den renommierten Preis, der am 18. September 2019 im Londoner The Savoy Hotel vergeben wird. Herzogin Meghan tritt gegen Naomi Campbell, Rihanna, Dame Vivienne Westwood, Kim Kardashian, Victoria Beckham, Jennifer Lopez und Priyanka Chopra an. Die neue Award-Show feiert die Errungenschaften von Marken, Outlets, Designern, Models, Herstellern und Influencern und das Publikum kann dann entscheiden, wer jeweils die Gewinner in den kuratierten Kategorien sind.

Donatella Versace, die Designerin und derzeitige Vizepräsidentin der Versace Group, wird den diesjährigen Lifetime Achievement-Award bekommen, nachdem sie das italienische Modehaus 1997 nach dem Tod ihres Bruders Gianni Versace übernommen hatte. Außerdem nominiert ist das ehemalige Spice Girl Victoria Beckham, die in der Kategorie für den besten Designer im Bereich Womenswear auf einen Preis hoffen darf. Simon Gates, der Manager im Bereich Marketing & Communications, gab bekannt, dass das Event auch für die Diamonds Children's Foundation spenden wird, die derzeit in Mosambik angelegt ist, nachdem Fluten und ein Zyklon das Land schwer trafen.

In einem Statement erzählte Gates: "Außerdem feiern wir die außergewöhnlichen Designer, Models und die gesamte Industrie, die unsere lebhafte Branche ausmachen." Die Wahlen für die Gewinner beginnen am 17. Juni und gehen bis zum 17. September. Abgestimmt werden kann über Fashionawards.com.

BANG Showbiz