VIP.de - Partner von RTL.de VIP.de - Menu Button mobile VIP.de - Menu Button close mobile
VIP.de - Partner von RTL.de

Herzogin Meghan: Erstes Projekt nach der Baby-Pause ist echte Herzensangelegenheit

Herzogin Meghan launcht eigene Modekollektion
00:46 Min Herzogin Meghan launcht eigene Modekollektion

Erster Auftritt für Herzogin Meghan seit Baby Archie

Herzogin Meghan Markle (38) meldet sich aus der Babypause zurück. Nach der Geburt von Baby Archie im Mai 2019 hatte sich die Frau von Prinz Harry (34) zwar schon ab und zu in der Öffentlichkeit gezeigt. Am Donnerstag, den 12. September 2019, nahm sie ihre Arbeit als Mitglied der britischen Königsfamilie aber wieder hochoffiziell auf. In London präsentierte sie nämlich ihre fünfteilige Modekollektion, die sie gemeinsam mit der Organisation „Smart Works“ für wohltätige Zwecke kreiert hat. Damit möchte die Herzogin von Sussex Frauen den Einstieg ins Berufsleben erleichtern. Warum ihr ausgerechnet dieses Projekt so sehr am Herzen liegt, erzählt die Herzogin im Video. 

Herzogin Meghan überrascht die Models

„Smart Works“ ist ein echtes Herzensprojekt

Als Herzogin Meghan in London ihre Kollektion vorstellt, strahlt sie voller Stolz. „Als ich nach Großbritannien gezogen bin, war es mir persönlich unglaublich wichtig, mit Menschen in Kontakt zu treten, die wirklich wichtige Arbeit leisten“, werden Teile ihrer Rede von der britischen „Daily Mail“ zitiert. Bei „Smart Works“ habe sie sofort ein gutes Gefühl gehabt. Die Wohltätigkeitsorganisation hilft Frauen, sich in die Arbeitswelt zu integrieren, indem sie unter anderem angemessene Kleidung für Vorstellungsgespräche bereitstellt.