VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Herzogin Kate und Prinz William starten ihre Schweden-Reise sportlich

Prinz William und Herzogin Kate in Schweden: Riesenspaß auf dem Eis
Eishockey in Schweden: Herzogin Kate hat getroffen © imago/i Images, SpotOn

Offizielle Skandinavien-Reise

Schnee, Temperaturen um den Gefrierpunkt, Pudelmütze auf dem Kopf und ab aufs Eis: Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) zeigen beim Besuch in Stockholm, Schweden, ihre Eishockeykünste. Vor allem die schwangere Gemahlin des übernächsten Königs freute sich dabei über ihren Treffer ins Netz. Das Beweis-Video dazu postete der Kensington Palast ebenfalls umgehend auf seiner Twitter -Seite.

Gelandet sind die beiden offenbar bereits am Montagabend mit dem Privatjet der britischen Königsfamilie. Danach fuhren sie zur britischen Botschafterresidenz in Stockholm, wo sie während ihres Aufenthaltes auch nächtigen.

Strammes Programm im hohen Norden

Nach dem Termin auf dem Eis am Dienstag saß das Paar beim Lunch im Königsschloss mit König Carl Gustaf (71), Königin Silvia (74) sowie Kronprinzessin Victoria (40) und Prinz Daniel (44).

Abends waren Victoria und Daniel in der britischen Botschaft eingeladen. Gemeinsam dinierten sie mit Premierminister Stefan Löfven und den schwedischen Schauspielern Stellan Skarsgaard (66) und Alicia Vikander (29). Auch am zweiten Tag ihres Aufenthalts werden die Royals verschiedene Museen, unterschiedliche Einrichtungen und sogar ein Kaufhaus besuchen. Am 1. Februar fliegen William und Kate weiter nach Norwegen.

Die britischen Royals besuchen Schweden und Norwegen von Dienstag bis Donnerstag. Dabei treffen sie neben dem Kronprinzessinnenpaar von Schweden auch Kronprinz Haakon (44) und Prinzessin Mette-Marit (44) von Norwegen. Anders als bei ihrem offiziellen Besuch in Deutschland und Polen im vergangenen Jahr, sind die beiden Kinder von William und Kate, Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2), diesmal nicht dabei.

spot on news